Das Selbstcoaching-Seminar

Herbst-Akademie
20.-21. Oktober 2017
Friedrichshafen

 

Mach Deinen „Selbstcoach“!

 

Was ist das Geheimnis des Gelingens?

Warum schafft es eine Führungskraft wirksam zu führen?
Warum kommt ein Angestellter mit seinen Kollegen so gut klar?
Warum wird eine Selbstständige erfolgreich mit ihrem Business?
Warum kann ein Coach seinen Klienten tatsächlich weiterhelfen?
Warum nimmt ein Mensch sein Leben selbst in die Hand?

Der entscheidende Faktor: die Persönlichkeit!

Natürlich gibt es auch Faktoren die von außen wirken und das Gelingen beeinflussen.

Aber wie ein Mensch mit Herausforderungen umgeht, hängt immer mit der eigenen Persönlichkeit zusammen.

Der eine Mensch nutzt seine Potenziale zur Lösung des Problems und der andere nicht.

Also schnell ein Seminar besuchen und die Persönlichkeit auf Vordermann bringen – wenn das nur so einfach wäre!

Denn viele  Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung haben ein gemeinsames Manko:

Die Vorgehensweisen und Werkzeuge, welche die Teilnehmer zur persönlichen Entwicklung erhalten, sind zwar gut, passen aber oftmals nicht zur Situation und Persönlichkeit des Einzelnen.

Dann kommen die Teilnehmer erst gar nicht in die Umsetzung oder versuchen motiviert etwas Bestimmtes zu verwirklichen und sind dann frustriert, weil es bei ihnen nicht funktioniert.

Das ist dann so, als ob dem Seminarteilnehmer grundsätzlich geraten wird in den sechsten Gang zu schalten, obwohl derjenige überhaupt nicht weiß, wie es in seinem Auto aussieht und wo überhaupt die Gangschaltung ist. Abgesehen davon: Vielleicht will derjenige ja gar nicht in den sechsten Gang schalten, sondern bräuchte mal einen niedrigeren Gang oder einen Parkplatz zur Erholung!

Deswegen ist das Selbstcoaching-Konzept entstanden.

Ich wollte alle nötigen Bausteine kompakt kombinieren und zur Verfügung stellen, damit eine persönliche Entwicklung auf eine stimmige und gesunde Art und Weise möglich wird.

Denn das grundsätzliche Ziel von Persönlichkeitsentwicklung ist es: „zu sein wer man ist und zu werden wozu man fähig ist“.

Persönlichkeitsentwicklung bedeutet nicht, jemand anderer zu werden, oder die Vorstellungen und Ziele von jemand anderem zu übernehmen.

Ganz im Gegenteil.

Persönlichkeitsentwicklung bedeutet, sich selbst immer besser kennen und verstehen zu lernen, um seine Individualität und seine vorhandenen Potenziale sinnvoll leben zu können.

Die Vorgehensweisen, die ich im Seminar zusammengestellt habe, stammen aus meiner 14-jährigen Praxiserfahrung als Coach und sind wissenschaftlich fundiert.

Die logische Grundstruktur des Seminars:

1. Persönlichkeitsentwicklung verstehen
2. Sich selbst (und andere) verstehen
3. Sich selbst coachen können

 

 

Der Vorab-Kurs: 21 Tage davor …

Bereits drei Wochen vor dem eigentlichen Seminar, erhältst Du per E-Mail interessante Videos, nützliche Checklisten und einfache Übungen zugeschickt.

Der Zeitaufwand zur Bearbeitung beträgt pro Tag ca. 10 Minuten.

Durch diesen Vorab-Kurs kommst Du bereits vorbereitet in das Seminar und kannst Dich im Seminar auf Deine wesentlichen, noch offenen Fragen, konzentrieren.

1. Persönlichkeitsentwicklung verstehen

Wie Persönlichkeitsentwicklung funktioniert ist längst entschlüsselt.

Die Antworten erhält man aus den unterschiedlichsten Disziplinen wie: Psychologie, Pädagogik oder Neurowissenschaft.

Besonders die Neurowissenschaft bietet faszinierende Hintergründe und Zusammenhänge.

Im Seminar lernst Du z.B. die Prinzipien von „Mindsight“ kennen.

Diese leicht verständliche und hochwirksame Methode, wurde von dem renommierten Hirnforscher Daniel J. Siegel entwickelt.

Sie belegt, wie das Verständnis über die wichtigsten Hirnfunktionen, zu mehr Bewusstheit und Selbstbestimmung beiträgt.

Fragen denen wir im Seminar auf den Grund gehen:

•    Was ist die Persönlichkeit? Ich? Selbst? Charakter? …
•    Wie funktioniert Persönlichkeitsentwicklung?
•    Welche Rolle spielen Bewusstsein und Unterbewusstsein?
•    Wie funktioniert das Gehirn?
•    Wie können alte Muster dauerhaft überwunden werden?

 

2. Sich selbst (und andere) verstehen

In diesem Teil starten wir die spannende Reise nach innen.

Du lernst einfache Methoden kennen, mit denen Du zu Dir finden und Dich besser verstehen kannst.

Du entdeckst den kraftvollen Kern Deiner Persönlichkeit und erfährst, wie Du mehr aus Deiner „persönlichen Mitte“ heraus entscheiden und handeln kannst.

Aber genauso wie der Blick nach innen wichtig ist, ist auch der Blick nach außen entscheidend, um stabil in sich ruhen zu können.
Oftmals zeigen uns gerade die Menschen, mit denen uns der Umgang noch schwer fällt, ein befreiendes Entwicklungspotenzial auf.
Deswegen ist es wichtig, andere Menschen und ihre Wirkung erkennen und verstehen zu können.

Im Seminar arbeiten wir z.B. mit dem weltweit anerkanntesten Charakter-Modell: Die Big Five der Persönlichkeit. Mit diesem Modell kannst Du sehr schnell und stimmig einen klaren Blick auf Dich selbst und andere bekommen – ohne jemanden in eine Schublade zu stecken.

Fragen denen wir im Seminar auf den Grund gehen:

•    Wer bin ich im Kern?
•    Welches sind meine „alten“ Muster?
•    Worin besteht mein Entwicklungspotenzial?
•    Wie bleibe ich bei mir, auch im Umgang mit schwierigen Menschen?

 

3. Sich selbst coachen können

Im dritten Teil lernst Du Selbstcoaching-Methoden kennen und anwenden, die sich bewährt haben.

Nachdem Du verstanden hast, wie Persönlichkeitsentwicklung wirklich funktioniert
und Du Dich mehr kennengelernt hast – weißt wie Du tickst und was Du brauchst -, wird es ein Leichtes sein, die passenden Selbstcoaching-Werkzeuge auszusuchen und zu nutzen.

Im Seminar können Lösungen aufgezeigt werden, für Themenfelder wie z.B. „sich besinnen und Kraft tanken“, „Ziele definieren und erreichen“, „sich selbst überwinden und motivieren“, „Stimmung verbessern“, „Entscheidungen fällen“, „Selbstvertrauen entwickeln“, „Souveränität aufbauen“, „wirkungsvoll kommunizieren“.

Auf Wunsch der Teilnehmer werden die Methoden ausgesucht und eingeübt.
Bereits im Seminar kannst Du Dich für eine Methode entscheiden, die Du eine Zeit lang für Dich zu hause weiter anwenden willst.

Fragen denen wir auf den Grund gehen

•    Welche wirksamen Selbstcoaching-Werkzeuge gibt es?
•    Welches Werkzeug passt zu mir?
•    Wie entwickle und nutze ich meinen inneren Coach – mit Freude?

 

Zertifikat zum „Selbstcoach“

Du hast nun genügend Antworten und Deine Methoden zu den Themenfeldern: „Persönlichkeitsentwicklung verstehen“, „sich selbst (und andere) verstehen“ und „sich selbst coachen können“ und erhältst zum Abschluss Dein Zertifikat zum Selbstcoach.

Termin Friedrichshafen

Termin: 20.-21. Oktober 2017
Beginn: 9.30 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Ort: Ringhotel Krone Schnetzenhausen (bei Friedrichshafen am Bodensee)
Seminargebühr: 450,- Euro brutto
Inklusive:
Vorab-Kurs
– PS-Videokurs (im Wert von 119,- Euro)
– Unterlagen
– Verpflegung komplett (Kaffee, Snacks, Getränke, Mittagessen)
– Zertifikat
Teilnehmeranzahl: Auf 12 begrenzt
Anmeldefrist: Bis 01. Oktober 2017
Anmeldebogen hier öffnen: LINK

 

Bei weiteren Fragen, einfach bei mir melden.
(KONTAKT-Feld ganz unten auf dieser Seite)

Ich freue mich auf den gemeisamen Weg mit Dir!

Dein Thomas

Einige Stimmen über die Arbeit von Thomas Grenz

„Diesen Grad der Nachhaltigkeit haben wir in der Vergangenheit häufig nach Seminarbesuchen unserer Mitarbeiter vermisst..“
(Doris Zeller, Personalentwicklung)

„Ein außergewöhnlicher Vortrag …“
(Heike Frost, selbstständig)

„Nachhaltiges Vorgehen und der interessante Ansatz mit der coach-its®-Methode …“
(Erwin Wiest, Personalleiter)

„Besonders hervorzuheben sind die konkreten und alltagstauglichen Tipps, die in Form der innovativen coach-its® vermittelt wurden …“
(Nadine Hommel, Personalentwicklung)

„Spannender Vortrag – genial einfache und wirksame Methode …“
(Hansjoerg Probst, selbstständig)

FAQ – häufig gestellte Fragen

Für wen ist dieses Seminar geeignet? Gibt es eine bestimmte Zielgruppe?

Für dieses Seminar habe ich bewusst keine enge Zielgruppe festgelegt, da es im Kern um die Persönlichkeit geht, die sich in den unterschiedlichen Kontexten auswirkt. Ob Du nun Führungskraft, Angestellter, Selbstständiger, Coach bist, spielt keine Rolle. Und gerade die Vielfalt kann für das Seminar sehr interessant und wertvoll sein.

Du bist richtig in diesem Seminar, wenn …

•    Du Dich für Persönlichkeitsentwicklung interessierst
•    Du Dich ernsthaft weiterentwickeln willst
•    Du Dich mit anderen offenen Menschen austauschen willst

Ist für die Verpflegung gesorgt?

Ja. Der Seminarpreis beinhaltet eine Verpflegungspauschale für zwei Tage. Die Pausensnacks, zwei Mittagessen und alle Getränke wie Kaffee, Saft und Mineralwasser sind mit inbegriffen.

Kann ich die Seminargebühr auch in Raten zahlen?

Ja. Melde Dich einfach, wir finden eine passende Ratenzahlung.

Wie sind die Stornierungsbedingungen?

Du kannst die Anmeldung bis zum 01. Oktober ohne Gebühr rückgängig machen, danach wird die volle Gebühr berechnet.

Falls Du am Seminar aus höherer Gewalt nicht teilnehmen konntest, lasse ich mit mir über einen Gutschein sprechen, den Du bei einem anderen Seminar einlösen kannst. Ersatzpersonen die Du organisierst, wären auch möglich.

Gibt es eine Geldzurückgarantie?

Ja. Falls Dir das Seminar überhaupt nicht gefallen haben sollte, würdest Du den vollen Preis zurück erstattet bekommen.

Ich habe bereits über meinen Arbeitgeber ein Selbstcoaching-Seminar bei Dir besucht. Rentiert sich das Seminar für mich überhaupt noch?

Sicher wirst Du einige Hintergründe und Elemente, welche ich auch in den Firmen-Seminaren einsetzte, bereits kennen. Aber in diesem offenen Seminar hast Du die Möglichkeit noch mehr in die Tiefe zu gehen und direkt umzusetzen, da der Rahmen etwas geschützter ist. Und Du wirst neue Elemente kennen lernen, welche ich in den firmeninternen Seminaren nicht einsetze.

Ich würde mich sehr gerne über meinen Arbeitgeber zu diesem Seminar anmelden. Gibt es dazu auch eine Extra-Seminarbeschreibung?

Ja, einfach bei mir über das Kontaktfeld kurz anfordern.

Termin Friedrichshafen

Termin: 20.-21. Oktober 2017
Beginn: 9.30 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Ort: Ringhotel Krone Schnetzenhausen (bei Friedrichshafen am Bodensee)
Seminargebühr: 450,- Euro brutto
Inklusive:
Vorab-Kurs
– PS-Videokurs (im Wert von 119,- Euro)
– Unterlagen
– Verpflegung komplett (Kaffee, Snacks, Getränke, Mittagessen)
– Zertifikat
Teilnehmeranzahl: Auf 12 begrenzt
Anmeldefrist: Bis 01. Oktober 2017
Anmeldebogen hier öffnen: LINK

Kontakt

 

1 + 10 =

Pin It on Pinterest